Keine Innovation in der Energiebranche verpassen

Die neusten Meldungen im energieloft - Innovationsradar

kostenlos Innovationsradar abonnieren

29.07.2016 - 10:13

Trianel Erneuerbare Energien realisiert erstes Windprojekt in Rheinland-Pfalz – Erster Windpark im Stadtwerke-Portfolio am Netz

Weitere Meldungen im Innovationsradar

Weitere Neuigkeiten im energieloft

11.07.2016

Kompetenzatlas Energieforschung ist online
energieloft veröffentlicht den Kompetenzatlas der deutschen Energieforschung. Er zeigt in welchen Technologiesegmenten Institute Forschungsaktivitäten betreiben.

07.07.2016

Projekt-/ Venturemarktplatz Betaversion ist online
Seit heute ist die Beta-Version des energieloft Projekt- und Venturemarktplatz online. Besucher sehen eine erste Auswahl an Projektideen. Nach Login sind auch Kontaktdaten kostenlos einsehbar.

09.06.2016

BDEW spricht über Bedeutung von Innovationsnetzwerken wie energieloft
Der BDEW hat in seinem Strategiepapier "Digitalisierung der Energiewirtschaft" die Bedeutung von energieloft als Innovationsnetzwerk hervorgehoben. Wir danken für die Erwähnung! Zum Papier

05.06.2016

Dr. Christian Haag im wissenschaftlichen Beirat
Wir freuen uns Dr. Christian Haag, Geschäftsführer des Flexibele Energetische Netze Konsortium der RWTH Aachen im wissenschaftlichen Beirat von energieloft begrüßen zu dürfen.

01.06.2016

Prof. Ulrich Daldrup im wissenschaftlichen Beirat
Wir freuen uns Prof. Ulrich Daldrup, Professor an der FH Aachen und TH Köln, Geschäftsführer der EASE GmbH und Vice President bei EnergyHills im wissenschaftlichen Beirat von energieloft begrüßen zu dürfen.

Eine Auswahl unserer Nutzer

Aktuelles im energieloft

  Innovationsmeldungen
  Forschungs - Kompetenzen
  Stellenanzeigen

Aktuelle Projektideen und Partnergesuche im Projekt- und Venturemarktplatz

Finden Sie Partner für Ihr Projekt oder neue Innovationsentwicklung

Ressourcen und Energieeffizienz-Projekte aller Art gesucht
Unternehmen, Deutschland
bettervest.com ist die erste Crowdfunding-Plattform, über die Bürger Energieeffizienz-Projekte etablierter Unternehmen, Vereine & Kommunen öffentlichkeitswirksam finanzieren und im Gegenzug finanziell an den erzielten Einsparungen beteiligt werden. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Projekten sowie nach Kontakten zu Herstellern von Effizienz-Technologien, die eine Finanzierung ihrer Maßnahmen (oder die ihrer Kunden) suchen. Die Projektinhaber erhalten so, ohne selbst Kapital zu investieren eine Finanzierung ihrer Energieeffizienzmaßn...
Unternehmen
Deutschland
25.07.2016
Stadtwerke/Planungsbüros gesucht für Forschungsfolgeprojekt zu einem innovativen Wärmeversogungskonzept. Gefördert vom BWPlus des Landes Baden-Württemberg.
Institut, inländische Universität
Im Folgeprojekt zu einem zukunftsfähigen Wärmeversorgungskonzept sollen mehrere Pilotanlagen realisiert und durch ein Monitoring begleitet werden. Gesucht werden Planungsbüros und/oder Stadtwerke welche geeignete Mehrfamilienhäusern als auch Ein- und Zweifamilienhäuser versorgen und/oder in der Hand der Kommune, der Stadtwerke oder Baugenossenschaften sind. Interessierte Forschungspartner auf dem Gebiet Energiecontracting sind ebenfalls eingeladen uns zu kontaktieren.
Institut
Deutschland
13.07.2016
Stromproduzent für PtX Pilotprojekte gesucht
Unternehmen, Deutschland
Wir sind interessiert an größeren Pilotprojekten im Bereich PtX und suchen hier nach Stromproduzenten als Projektpartner, welche 10 bis 50 MW Anschlussleistung umwandeln möchten. Wir suchen Projekte mit 200.000 bis 5 Mio. Euro Umfang, in welchen wir als Teil eines Projektkonsortiums agieren können.
Unternehmen
Deutschland
13.07.2016
Kohlenstoffdioxid für CCU Projekte
Unternehmen, Deutschland
Wir suchen Carbon Capture & Utilisation Projekte, vor allem im Bereich PtX und der Verwertung von CO2 in Kunststoffen. Wir suchen Projekte mit 200.000 bis 5 Mio. Euro Umfang, in welchen wir als Teil eines Projektkonsortiums agieren können.
Unternehmen
Deutschland
13.07.2016

Unsere Partner

energieloft wird von Professoren, Unternehmen und Instituten unterstützt. Beonders bedanken möchten wir uns unter anderem bei:

Prof. Daldrup Portrait

Mitglied des energieloft Advisory Boards

Prof. Dr. Ulrich Daldrup

Geschäftsführer EASE GmbH, Professor TH Köln und FH Aachen

“Transferring innovative ideas from science into industry fosters economic growth in both research and economy. energieloft enables high-tech innovation scouting in the energy sector and will take research and development cooperation in Europe to the next level!”

Prof. Daldrup Portrait

Mitglied des energieloft Advisory Boards

Dr. Christian Haag

Geschäftsführer Flexible Elektrische Netze FEN-Konsortium RWTH Aachen

“Das FEN vereint die Kompetenzen und das Knowhow von Wissenschaft und Wirtschaft. Energieloft bietet eine spannende Möglichkeit, die Vernetzung unserer Partner effizient und flexibel zu unterstützten.”

Tamyca Logo

Tamyca - führender Car-Sharing Anbieter

Michael Minis

Geschäftsführer Tamyca GmbH

“Motivierte Mitarbeiter und Praktikanten für innovative und nachhaltige Geschäftsmodelle zu finden ist eine echte Herausforderung. Dank energieloft haben wir endlich einen Zugang zu exzellenten Absolventen und Studierenden!”

Areva H2Gen Logo

Areva H2Gen - Wasserstoffgeneratoren

Carsten Krause

Geschäftsführer Areva H2Gen

„Als Technologielieferant ist es für AREVA H2Gen erfolgsentscheidend den Zugang zu neuen Forschungsprojekten zu sichern und aktuelle Forschungstrends im Blick zu behalten. energieloft bietet uns genau das - effizient und strukturiert.“

Fladung Solartechnik Logo

Fladung Solartechnik GmbH

Andreas Fladung

Geschäftsführer Fladung Solartechnik GmbH

„Als mittelständisches Unternehmen haben wir nach attraktiven Lösungen gesucht, unsere innovativen PV-Messtechniken an potentielle Kunden zu kommunizieren. energieloft bietet die effizienteste Lösung – ohne Aufwand und zu besten Konditionen.“

Fladung Solartechnik Logo

Institut für Textiltechnik

Andreas de Palmenaer

Abteilungsleiter Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen

„Unsere Forschung lebt von der Praxisnähe und Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Textilbranche. Mit Hilfe des Innovationsmarkplatz konnte ich schnell und komfortabel Projektpartner für unseren Antrag im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms finden.“

energieloft wird unterstützt durch

Professoren und Instituten der RWTH
dem Gründungsinkubator der Hochschule
dem Aachener Gründerzentrum

Newsletter

Wir informieren Sie gerne über neue Produkte und Entwicklungen. Abonnieren Sie unseren Newsletter.